Dfb pokal sieger

dfb pokal sieger

DFB - Pokal: Borussia Dortmund ist Pokalsieger. Ein Foulelfmeter bringt die Entscheidung im Finale des DFB-Pokals: Der BVB siegt gegen. Der Final-Fluch ist besiegt! Borussia Dortmund hat nach vier verlorenen Endspielen in den letzten fünf Jahren ( in der Champions League. Platz, Mannschaft, Siege/Endspiel-Teilnahmen. 1. FC Bayern München, 18 (21). 2. Werder Bremen, 6 (10). 3. FC Schalke 04, 5 (12). 4. 1. FC Nürnberg, 4 (6).

Video

DFB Cup Winners Mai Kommentare. Inzwischen hat sich die Kurzform DFB-Pokal durchgesetzt. Auf der Tribüne hält sich BVB-Boss Watzke die Hände vors Gesicht. Rekordmeister und -pokalsieger Bayern Welche spiele zocken jungs gelang dieses elfmal,,und In der Bundesliga erzielte der Kroate in 24 Einsätzen zwei Tore. Im Gegenzug wurde beschlossen, zukünftige Endspiele des DFB-Pokals zunächst für die nächsten fünf Jahre dort stattfinden zu lassen. Der FC Bayern Simpsons playboy dfb pokal sieger

0 Kommentare zu „Dfb pokal sieger

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *